Hyalit


Hyalit
Hy|a|lit , der; -s, -e (Geologie ein heller, glasartiger Opal)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyalīt — Hyalīt, Mineral, soviel wie Glasopal, s. Opal …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hyalit — Hyalit, s. Opal …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hyalit — Hyalīt, s. Glasopal …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hyalit — Hy|a|lit 〈m. 1; Min.〉 1. glasklarer Quarz 2. = Glasopal [zu grch. hyalos „Glas“] * * * Hya|lịt [↑ hyal u. ↑ it (2)], der, s, e; Syn.: Glasopal: farblose, klar durchsichtige, manchmal fluoreszierende Varietät des Opals. * * * …   Universal-Lexikon

  • Hyalit — Hy|a|lit 〈m.; Gen.: s, Pl.: e; Min.〉 glasklarer Quarz, Glasopal [Etym.: <grch. hyalos »Glas«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hyalit — Hy|a|lit [auch ... lit] der; s, e <zu ↑hyalo... u. 2↑...it> wasserheller, wie Glas glänzender Opal, der oft als krustenartiger Überzug auf vulkanischen Gesteinen vorkommt, Glasopal (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Feueropal — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Girasol — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrophan — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Glasopal — Glas|opal 〈m. 1〉 ein Mineral; Sy Hyalit (2) * * * Glas|o|pal [↑ Opal] svw. ↑ Hyalit. * * * Glasopal,   Mineral, Varietät des Opals. * * * Glas|opal, der: Hyalit[h] …   Universal-Lexikon